Aktuelles

Das einzig Bleibende ist die Veränderung …

22.08.2022
Auch in unserer Praxis wirken sich die Veränderungen aus, die durch den Wechsel vom so genannten „Delegationsmodell“ der Psycholog_innen auf das „Anordnungsmodell“ (seit 01.07.2022) möglich werden:

Frau Hänggi wird Teilzeit in ihrer neu eröffneten eigenen Praxis „Praxis Seeau“ in Zürich arbeiten, zusammen mit Herrn Studer und weiteren externen Kolleg_innen.

Frau Brem und Frau Lehner (mit Tartufo) werden in ihre neu gegründete eigene Praxis „zwüsche ruum“ im gleichen Haus in der dritten Etage wechseln und fallweise weiterhin mit unserer Praxis zusammenarbeiten.

Frau Brändle wird ab August nach dem Mutterschaftsurlaub wieder in der Stadtgartenpraxis tätig sein, nunmehr selbstständig.

Herr Dr. Ralf Pelkowski, vormals Herisau und Forel-Klinik, wird als Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie mit einem 80 % – Pensum neu in unser Team hinzu kommen.

Frau Rechsteiner wird sie ihr Pensum in der Stadtgartenpraxis sukzessiv auf 60 % erhöhen.

Frau Caviezel ist weiterhin in der Stadtgartenpraxis aktiv.

Als neue Praxisassistentin ist bereits seit 07/22 Frau Nathalie Pflueger bei uns tätig.

Wir verabschieden Herrn Studer mit einem ganz grossen Dankeschön und heissen unsere neuen – und alten – Mitarbeiter_innen herzlich willkommen!

2. März 2020 – Adieu Pestalozzipraxis, hallo stadtgartenpraxis

Wir eröffnen unsere frisch renovierte Praxis an der Museumstrasse 76 in Winterthur. Herzlich Willkommen.